Elterninformationen

und aktuelle Elternbriefe

Schuljahr 2023/24

Liebe Eltern,

am Mittwoch, 29.05.2024, findet unser Sportfest auf dem Sportplatz in Rheurdt statt. Ihr Kind kommt wie gewohnt um 8:15 Uhr zur Schule und wir laufen dann gemeinsam zum Sportplatz.

Unser Sportfest wird voraussichtlich gegen 11.50 Uhr an der Schule enden.
Alle Kinder laufen mit uns zur Schule zurück. Dort findet die Betreuung wie gewohnt statt.

Jedes Kind sollte ausreichend Frühstück und vor allem Getränke mitbringen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind bereits dem Wetter angepasste Sportkleidung trägt und sich nicht mehr auf dem Sportplatz umziehen muss!

Damit unser Sportfest erfolgreich stattfinden kann, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte geben Sie Ihrem Kind den unteren Abschnitt spätestens bis Mittwoch, 15.5.24 wieder mit in die Schule, damit wir weiter planen können. Sie werden dann spätestens am 27.5.24 informiert, an welcher Position Sie helfen.

Schon vorab herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!!

Die Kinder erhalten ein Getränk und Obst an einer Snackstation auf dem Sportplatz. Dieses Angebot ermöglicht in diesem Jahr unser FÖRDERVEREIN und der ansässige Zahnarzt Dr. Rodenberg.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule




Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder haben sich in den Ferien gut erholt.

Hier einige Infos zur…
Projektwoche „Nachhaltigkeit“ vom 22.04. – 26.04.24:

  • Alle Kinder haben jeden Tag 4 Stunden und es gibt keine Hausaufgaben.
  • Die Betreuung danach ist wie immer gesichert.
  • Die Kinder bringen ihr Mäppchen, Schere, Kleber und ein Frühstück mit.
  • Klassenübergreifend arbeiten die Kinder in ihrer Gruppe an Themen zur Nachhaltigkeit.
  • Die Kinder erhalten noch einen Brief in dem sie ihre Projektgruppe und weitere Infos erfahren.

 

 

 


Tag der offenen Tür am Freitag, 26.04.24, von 15 – 17 Uhr:

 

  • Starten werden wir um 15 Uhr gemeinsam im Foyer mit einem kleinen Programm.
  • Anschließend präsentieren die Kinder Ihnen und allen anderen Besuchern ihre Ergebnisse in den Gruppenräumen.
  • Um ca. 16:45 Uhr treffen sich die Kinder noch einmal in ihren Gruppen und werden dann verabschiedet.
  • Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein in der Cafeteria mit Kaffee/Tee und Kuchen

Wir freuen uns auf eine interessante und abwechslungsreiche Projektwoche!

 


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule


Liebe Eltern,

 

hier noch einige Infos vor den Osterferien:

 

  • Am letzten Schultag vor den Ferien werden wie gewohnt, alle liegengebliebenen Sachen Ihrer Kinder, die wir in den bekannten Gefäßen sammeln, im Foyer auf Tischen ausgelegt. Alle nicht abgeholten Sachen geben wir wieder zu Sammelstellen z.B. der Flüchtlingshilfe.
  • Einrichtung der Baustelle für unseren Schulanbau in den Osterferien: Der obere Lehrerparkplatz und der Zugang zum Schulhof stehen dann bis zur Fertigstellung nicht mehr zur Verfügung.
  • Mitgliedschaft im Förderverein unserer Schule: Aktuell müssen wir wieder einen Termin für unseren Besuch in Straelen beim Weihnachtsmärchen im Dezember festlegen. Die Kosten für die Busfahrt (2000€), die der Förderverein bislang übernahm, werden immer höher. Damit der Förderverein weiterhin schöne Events unserer Schule unterstützen kann, möchten wir Sie bitten, Mitglied im Förderverein zu werden, sofern dies noch nicht der Fall ist. Es wäre schade, wenn diese schönen Aktivitäten für die Kinder wegfallen würden.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Ferienzeit!!

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule



Liebe Eltern,

  • damit der Anbau des Schulgebäudes starten kann, stehen ab morgen, 27.02. – 29.02.24, Baumfällarbeiten am Lehrerzimmer und am angrenzenden Lehrerparkplatz an. Aus diesem Grund wird in dieser Zeit der obere Schulhof bis zur Treppe, der Parkplatz und das Fußballfeld großzügig abgesperrt. Deshalb ist der Schulhof von dort aus nicht zu betreten. Verbleibende Zugänge: Tor am Schulgarten und von der Finkenstraße.
    Bitte besprechen Sie das mit Ihrem Kind.

  • Projekt „Alltagshelfer für Grund- und Förderschulen“: Wir können ab heute an unserer Martinusschule eine neue Mitarbeiterin willkommen heißen. Frau Bartuschek unterstützt als Alltagshelferin unsere Lehrkräfte.
  • Umfragebogen - Schutzkonzept: Leider mussten wir feststellen, dass erst wenige Rückmeldungen eingegangen sind. Deshalb möchten wir Sie noch einmal daran erinnern, Ihrem Kind den Umfragebogen mitzugeben.
  • Toilettensituation: Bitte besprechen Sie noch einmal das Verhalten bzw. die Regeln auf der Toilette mit Ihrem Kind. Einige Kinder gehen überhaupt nicht mehr gerne auf die Toilette, da andere diese verschmutzen oder verstopfen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Martinusschule

 


Rheurdt, 22.01.2024


Liebe Eltern,
am Freitag, 26.01.2024, erhalten die 3. und 4. Klassen ihre Halbjahreszeugnisse. Wie Sie wissen, haben an diesem Tag alle Kinder 3 Stunden.


Buskinder - bitte beachten: Der Bus der Firma Ohlenforst fährt nach der 3.Stunde. Die Linie 7 verkehrt erst nach der 4.Stunde.
Die Betreuung (VGS/OGS) findet verlässlich im Anschluss an den Unterricht statt.


Termine im 2. Halbjahr


Am Montag beginnt das 2. Halbjahr 2023/24. Die KlassenlehrerInnern teilen Ihnen den neuen Stundenplan mit, der ab Montag, 29.01.2024, gilt.


Auch die Karnevalstage stehen bevor. Alle Veränderungen in diesen Tagen im Stundenplan haben Tradition und wurden von der Schulkonferenz genehmigt:


  • Donnerstag, 08.02.2024 endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11:50 Uhr. Die Betreuung findet statt.
  • Freitag, 09.02.2024, kommen die Kinder kostümiert zur Schule. Schulbeginn ist für alle Klassen um 8:15 Uhr.
  • Gegen 10:15 Uhr beginnt die Zugaufstellung. Um 10:30 Uhr begibt sich der Karnevalszug – Kindergarten und Grundschule – auf den bekannten Zugweg. Es wäre schön, wenn viele Eltern und Großeltern den Zug vom Straßenrand aus mit Kamellen unterstützen würden. Nach dem Zug, der auf dem Schulhof endet, lädt der Förderverein zu einem Ausklang mit Musik, Würstchen, Muffins und Getränken auf dem Schulhof ein. Geben Sie Ihrem Kind aus diesem Grund etwas Geld mit. Schulschluss ist nach der 4. Stunde.
  • Rosenmontag und Veilchendienstag haben wir schulfrei (bewegliche Ferientage).


Die Zahnprophylaxe wurde verschoben. Neuer Termin ist der 04. – 07.03.2024.


Am Montag, 13.05.2024, ist unsere 2. Ganztagsfortbildung. An diesem Tag ist schulfrei. Die Betreuung ist gesichert. Dieser Termin wurde von der Schulkonferenz genehmigt.


Herzliche Grüße
Das Team der Martinusschule




Liebe Eltern,
am Dienstag, 12.12.23, fahren wir mit der gesamten Schule zum Weihnachtsmärchen nach Straelen. Dafür fallen pro Kind für den Eintritt 4,50 Euro an. Bitte geben Sie Ihrem Kind diesen Betrag bis Mittwoch, 29.11.23, mit. Die KlassenlehrerInnen sammeln das Geld ein.
Wir möchten uns beim Förderverein bedanken, der die Buskosten für diese Veranstaltung in Höhe von 2000€ übernommen hat.
Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr. Wir fahren um 12:45 Uhr zurück, so dass wir gegen 13:15 Uhr wieder an der Schule sind. Alle Kinder haben an diesem Tag bis Ende der 6.Stunde Schule (13:35 Uhr).


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule



Liebe Eltern,
zum Thema Nachhaltigkeit hat uns Frau Möhring, die Beauftragte für Klimaschutz, Mobilität und Nachhaltigkeit unserer Gemeinde, angesprochen, ob wir in unserer Schule eine Sammelstelle für alte Jeans einrichten können.
Wir als Schule wollen mit der Gemeinde Rheurdt auf diesem Gebiet zusammenarbeiten.
Ab heute steht im Foyer eine blaue Tonne, in der alte und kaputte Jeans gesammelt werden sollen.
Um zu wissen, welche Jeans dort gesammelt werden und wie dieses Recycling funktioniert können sie gemeinsam mit Ihrem Kind folgendes Video dazu ansehen:


https://www.youtube.com/watch?v=jHLbXxSFoQE
Außerdem finden sie im Anhang noch einen Flyer dazu.


Mit freundlichen Grüßen
Monika Herrschaft



Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder erholsame Herbstferien hatten und die sonnigen Tage genießen konnten.


Am Donnerstag, 19.10.23, haben wir im Verlauf des Schultages die Mitmachoper „Die Zauberflöte“ an unserer Schule zu Besuch. Vor den Ferien haben die Kinder bereits die Oper im Musikunterricht kennengelernt. Die Teilnahme kostet pro Kind 7,50 €. Der Förderverein übernimmt davon 5 €. Vielen Dank dafür an den Förderverein!


Den restlichen Betrag von 2,50 € geben Sie bitte Ihrem Kind bis Mittwoch, 18.10.23, mit. Die KlassenlehrerInnen sammeln dieses Geld ein.


Wir wünschen uns wieder eine gelungene Vorstellung.


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule


Liebe Eltern,
hier noch einige Infos vor den Ferien:

  • Wie in der Schulpflegschaftssitzung festgelegt, werden wir immer am letzten Schultag vor den Ferien alle liegengebliebenen Sachen Ihrer Kinder, die wir in den bekannten Gefäßen sammeln, im Foyer auf Tischen auslegen.
  • Alle nicht abgeholten Sachen geben wir zu Sammelstellen oder in den Altkleidercontainer.
  • Es sind Ihre Sachen! Wenn Sie etwas vermissen, kommen Sie bitte am morgigen Freitag.
  • Nach den Herbstferien freuen wir uns, Frau Offermann in unserem Team begrüßen zu können. Sie wird uns als sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase in den jetzigen 2. Klassen unterstützen.
  • Eine BITTE: Alle, die noch nicht Mitglied im Förderverein sind, unterstützen Sie uns. Es sind nur 15 € im Jahr - 1,25 € im Monat. Viele Projekte, Anschaffungen und Veranstaltungen können wir nur durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins stemmen. Treten sie in den Förderverein ein. Ihr Kind profitiert davon.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Ferienzeit!!


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule

-------------------- Es brennt ! ----------------------

Liebe Eltern,
seit Anfang des Schuljahres haben wir ein massives Toilettenproblem:

 


 

  • Kinder urinieren neben die Toilette, beschmutzen die Toilettenbrille. Es wird über die Toilettentüren geklettert.
  • Vor allem bei den Jungen haben wir massive Probleme: Es werden Toilettenpapierrollen in die Schüssel gesteckt und neben die Toiletten uriniert. Es werden die Toiletten geflutet. Mindestens 4mal in der Woche finden wir dies vor.
  • Viele Kinder ekeln sich schon, die Toilette zu benutzen.
  • Leider ist es uns nicht gelungen, durch Thematisierung im Klassenrat und Regel der Woche „Ich halte mich an die Toilettenregeln“ dieses Problem zu beheben.
  • Der Hausmeister und ich kontrollieren jeden Tag nach jeweils 2 Stunden die Toilettenanlagen.
  • Die Lehrkräfte schreiben auf, wer in der Stunde zur Toilette geht.
  • Ab Montag werden wir für die Pausen eine „Toilettenpolizei“ vor den Toiletten positionieren und geben den Kindern im Unterricht das Toilettenpapier mit.
  • Die Putzfrauen erhalten mehr Lohn für die zusätzliche Reinigung der Toilettenanlagen, weil die Kinder diese stark verschmutzen.
  • Die Toiletten stinken zunehmend.
Das ist kein Zustand mehr!

Bitte thematisieren Sie mit Ihrem Kind das Verhalten bei der Benutzung der Toilette. Es ist nicht die Aufgabe des Hausmeisters und der Reinigungskräfte, Verunreinigungen solchen Maßes zu beheben.

Vielleicht hat jemand noch einen Vorschlag, wie wir dieses Problem angehen können.

Herzliche Grüße
M. Herrschaft
Schulleiterin



Rheurdt, 15.08.2023


Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder erholsame Ferien erleben konnten. Auch die Erstklässler haben ihre 1.Schulwoche geschafft und sind auch dank ihrer Paten gut angekommen.


Neues aus dem Kollegium:
Im Schuljahr 2023/24 werden aktuell 227 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 14 Lehrkräften in 11 Klassen unterrichtet. Unsere Lehramtsanwärterin in diesem Schuljahr ist Frau Streck.
In diesem Schuljahr können wir Frau Laskowski begrüßen, die uns wieder als Sonderpädagogin zusammen mit Frau Pitz unterstützen wird.


Ab dem 01.09.23 verstärkt wieder eine Kraft des Bundesfreiwilligendienstes, Bjarne Theyßen, unser Team. Mailin Schümers und Vivien Skorsetz werden ihren Dienst beenden und ins Berufsleben starten. Die AWO wird dann von Gerrit Luhr unterstützt.


Weitere Infos:

Unsere Betreuung ist in unserem neuen blauen Haus gestartet und alle sind gut angekommen. Alle angemeldeten Kinder haben einen Platz erhalten.


Erinnern möchte ich Sie an Mittwoch, den 20.09.23: An diesem Tag ist unsere Ganztagsfortbildung – für alle Lehrkräfte und Erzieherinnen des Ganztags. An diesem Tag finden keine Schule und keine Betreuung statt. Dieser Termin steht nicht im Schulplaner, da er erst nach der Bestellung durch die Schulkonferenz bestätigt wurde.


Unsere SchulApp ist gestartet und wird von allen Nutzern als sehr positiv bewertet.


Alle aktuellen Informationen, ebenso die Elternbriefe, finden Sie auch auf unserer Homepage.


Wenn Sie umziehen, sich Ihre Telefonnummer, Ihre persönlichen Daten oder familiären Verhältnisse ändern, sollten Sie dies bitte umgehend im Sekretariat melden.


Weiterhin haben wir noch ein Anliegen:
Problem mit verschmutzten Toiletten: d.h. Kinder urinieren neben die Toilette, beschmutzen die Toilettenbrille, stecken Toilettenpapierrollen in die Schüssel oder klettern über oder unter der Toilettentür hinweg.
Bitte thematisieren Sie mit Ihrem Kind das Verhalten auf und die Benutzung der Toilette. Es ist nicht die Aufgabe des Hausmeisters und der Reinigungskräfte Verunreinigungen solchen Maßes zu beheben.


Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein erfolgreiches Schuljahr mit Ihren Kindern und grüßen Sie ganz herzlich.


Das Team der Martinusschule




Archiv Schuljahr 2022/23

Informationen - Aufstellung der Intermisanlage


Nach den Pfingstfeiertagen wird auf unserem Schulhof die Interimsanlage für den Offenen Ganztag aufgestellt. Für diesen Zweck wird ein Park- und Halteverbot vom 31.05. – 02.06.23 in der gesamten Finkenstraße sowie in einem Teil der Drosselstraße gelten, da von dort aus die Anlagenelemente angeliefert werden.
Der Zugang zum Schulhof ist ebenfalls von dieser Seite während dieser Zeit nicht möglich. Die Kinder benutzen an diesen Tagen den Zugang zum Schulgelände vom Meistersweg aus.
Der Schulbus fährt ganz normal und hält wie gewohnt an der Haltestelle an der Schule. Die Kinder werden an der Bushaltestelle abgeholt und auf den Schulhof gebracht und von Erwachsenen entsprechend begleitet.
Der Schulhof ist an besagten Tagen nur eingeschränkt nutzbar und wird mit einem Bauzaun zur Sicherheit der Kinder abgesperrt.




Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule


Bestellung Schulbücher – Schulplaner


Wie in jedem Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Bücher und Übungsmaterialien, die Ihr Kind im nächsten Schuljahr benötigen wird, bequem per Sammelbestellung über die Schule anzuschaffen.
Außerdem haben wir wieder für alle Kinder einen Schulplaner, der auf unsere Schule abgestimmt ist, bestellt.
Bitte geben Sie bis Mittwoch, den 31.05.2023 Ihrem Sohn / Ihrer Tochter 20 € mit. In diesen sind der gesetzlich festgelegte Eigenanteil für die Schulbücher von 16,00 € (der pro Schuljahr und pro Kind zu entrichten ist), sowie die 2,50 € für den Schulplaner enthalten. Die restlichen 1,50 € werden der Klassenkasse gutgeschrieben.
Folgende Bücher werden – nach Beschluss der Schulkonferenz – im neuen Schuljahr im Unterricht eingesetzt:


Klasse 2:
Deutsch: Tinto, Basisbuch Sprache-Lesen      19,50 €
Tinto, Arbeitsheft Sprache u. Lesen                 10,75 €
Mathematik: MiniMax Schülerpaket zur Ausleihe   22,50 €
Arbeitsheft zum Ausleihmaterial                       8,50 €


Klasse 3:
Deutsch: Tinto Basisbuch Sprache-Lesen       17,99 €
Tinto, Arbeitsheft Sprache u. Lesen                 10,75 €
Mathematik: MiniMax Schülerpaket zur Ausleihe   21,95 €
Arbeitsheft zum Ausleihmaterial                        8,95 €
Englisch:   Come in 3 Activity Book                 11,50 €
Come in 3 Smartbook                                        2,50 €


Klasse 4:
Deutsch:       Tinto, Basisbuch Sprache-Lesen 19,50 €
Tinto, Arbeitsheft Sprache u. Lesen                  10,75 €
Mathematik:   MiniMax Schülerpaket zur Ausleihe    22,50 €
Arbeitsheft zum Ausleihmaterial                          9,75 €
Englisch: Ginger 4, Pupil`s Book                       12,99 €
Activity Book Ginger 4                                       10,50 €


!!! Hier noch eine wichtige Info für das Schuljahr 2023/24: Am Mittwoch, 20.09.23, findet für das gesamte Team der Martinusschule Lehrkräfte + Betreuungskräfte eine Ganztagsfortbildung statt. Aus diesem Grund ist an diesem Tag kein Unterricht und keine Betreuung Diese ist durch die Schulkonferenz bestätigt. !!!


Herzliche Grüße
Das Team der Martinusschule



Liebe Eltern,


nachdem unsere Zirkuswoche vorbei ist, haben Sie nun die Möglichkeit einen Mitschnitt der Galavorstellung Ihres Kindes zu erwerben. Es gibt diesen als DVD, die der Circus Lollipop erstellt hat. Die DVD kostet 12,00 €.
Möchten Sie eine DVD erwerben, dann füllen Sie den unteren Abschnitt aus und geben ihn sowie das Geld Ihrem Kind bis 02. Mai 2023 mit.


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule


- Der Brief wurde an alle Kinder ausgeteilt! -


Zirkusprojekt 2023


Liebe Eltern,
vom 17.04.-22.04.2023 findet an der Martinusschule das Zirkusprojekt statt. Im Folgenden möchten wir Sie über die Organisation und den Ablauf des Projekts informieren.
Die Klassenlehrerinnen und -lehrer haben die Kinder ihrer Klasse vorab in drei Gruppen eingeteilt. In diesen Gruppen werden die Kinder ihr Training absolvieren und auch in der jeweiligen Vorstellung auftreten.
In dieser Woche findet für die Klassen 2 und 3 kein Jeki und keine Kontaktstunde statt.


Organisation:
Sonntag, 16.04.2023
Der Zirkus Lollipop wird ab 12 Uhr sein Zelt an der Schule aufbauen. Dazu brauchen wir Helfer, die von den Pflegschaftsvorsitzenden abgefragt werden. Wer dabei zuschauen möchte, ist herzlich eingeladen!


Montag, 17.04.2023
Der Unterricht beginnt für alle Schüler wie gewohnt um 08:15 Uhr.
Um 09:30 Uhr wird der Zirkus eine kleine Vorstellung für die Kinder im Zirkuszelt präsentieren. Danach wird in der Manege entschieden, welches Kind welche Zirkusnummer übernimmt.
An diesem Tag brauchen die Kinder keinen Toni mitzubringen, nur eine Tasche mit Frühstück und Mäppchen.
Ende: 11:50 Uhr nach der 4.Stunde


Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 18.04.-20.04.2023
Die Kinder kommen um 08:15 Uhr zur Schule. An diesen drei Tagen findet das Training statt. Es gibt zwei Trainingseinheiten zu je 105 Minuten. Die Kinder, die gerade nicht trainieren, nehmen am Unterricht teil.
An diesen Tagen müssen die Kinder Turnsachen und ihren Tornister mitbringen. Die Mädchen sollen in jedem Fall geschlossene Haare haben.
Ende: 12:50 Uhr nach der 5.Stunde


Freitag, 21.04.2023
An dem Tag finden die Generalproben statt. Da es drei Vorstellungen gibt, wird es auch drei Generalproben geben. Die Kinder kommen an diesem Tag nur zu ihrer Generalprobe. Sie sollten ca. 15 Minuten vorher da sein.
Die Generalproben finden wie folgt statt:
rote Gruppe: 08:15 – 09:15 Uhr
gelbe Gruppe: 09:15 – 10:15 Uhr
grüne Gruppe: 10:15 – 11:15 Uhr
Der Bus fährt an diesem Tag nur zur ersten Stunde hin und zurück erst ab der 4.Stunde.
Eine Abfrage zur Betreuung an diesem Tag erfolgt noch – gilt für alle Kinder, nicht nur für die, die in der OGS/ VGS sind !!!



Die drei Vorstellungen finden statt:
1. Galavorstellung: Freitag, 21.04.23   14:00 Uhr
2. Galavorstellung:    Freitag, 21.04.23   18:00 Uhr
3. Galavorstellung: Samstag, 22.04.23   11:00 Uhr


Die Kinder müssen 1,5 Stunden vor der Aufführung zur Schule kommen, damit sie geschminkt und fertig gemacht werden können!!
Dauer der Aufführungen ca. 2,5 Stunden.
Bitte beachten Sie, dass aus datenrechtlichen Gründen in der Vorstellung nicht gefilmt werden darf.
Die Martinusschule wünscht allen Beteiligten viel Spaß bei den Vorbereitungen und den Aufführungen und bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, die dieses Projekt ermöglichen!!


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule




Kartenverkauf


Für jedes Kind können Sie bis zu 5 Karten reservieren. Kinder bis drei Jahre sind frei, müssen aber auf den Schoß genommen werden.
Eine Erwachsenenkarte kostet 10 Euro, eine Kinderkarte kostet 5 Euro. Möchten Sie eine oder mehrere Karten erwerben, bitten wir Sie den unteren Abschnitt und das entsprechende Eintrittsgeld bis Donnerstag, 30.03.2023, bei der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer Ihres Kindes abzugeben. Nach den Osterferien teilen wir die Eintrittskarten den Kindern aus.


Restkarten können dann am Mittwoch, 19.04.2023, zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr bei Frau Schäfers und am Donnerstag, 20.04.2023, zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr ebenfalls im Sekretariat erworben werden.


Alle sangesfreudigen Erwachsenen sind am Mittwoch, 19.04.2023 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr recht herzlich zu einem Mitsing-Abend im Zirkuszelt eingeladen. Dieser wird durch die Rheurdter Band „Two for you“ unterstützt. Der Eintritt beträgt 7,00 Euro.


Am Donnertag, 20.04.2023 findet nur für die Kinder der Martinusschule von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr eine Kinderdisco im Zirkuszelt statt. Der Eintritt beträgt 2,00 Euro.
Eintrittskarten für die Kinderdisco und den Mitsingabend können bereits im Vorverkauf bei Frau Schäfers im Sekretariat gekauft werden. Geld bitte passend bereit halten.


Im Anschluss an die jeweiligen Zirkus - Veranstaltungen am Freitag und Samstag möchte Sie der Förderverein ganz herzlich zu einem gemütlichen Ausklang mit Cafeteria, Wurst und Getränken auf dem Schulhof einladen.


Auf gutes Gelingen und vor allem Spaß für Ihre Kinder!!!


Das Team der Martinusschule
und der Förderverein





Liebe Eltern,
die Karnevalstage stehen bevor. Alle Veränderungen in diesen Tagen im Stundenplan haben Tradition und wurden von der Schulkonferenz genehmigt:

  • Donnerstag, 16.02.2023 endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11:50 Uhr. Die Betreuung findet statt.
  • Freitag, 17.02.2023, kommen die Kinder kostümiert zur Schule. Schulbeginn ist für alle Klassen um 8:15 Uhr.Gegen 10:15 Uhr beginnt die Zugaufstellung. Um 10:30 Uhr begibt sich der Karnevalszug – Kindergarten und Grundschule – auf den bekannten Zugweg. Es wäre schön, wenn viele Eltern und Großeltern den Zug vom Straßenrand aus mit Kamellen unterstützen würden. Nach dem Zug, der auf dem Schulhof endet, lädt der Förderverein zu einem Ausklang mit Musik, Würstchen, Muffins und Getränken auf dem Schulhof ein. Geben Sie Ihrem Kind aus diesem Grund etwas Geld mit. Schulschluss ist nach der 4. Stunde. Betreuung findet statt.
  • Rosenmontag und Veilchendienstag ist schulfrei (bewegliche Ferientage).

Liebe Eltern, wir danken Ihnen schon jetzt für die Unterstützung bei der Zugbegleitung und wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine schöne närrische Zeit.
Mit besten Grüßen
- Monika Herrschaft -
Schulleiterin



Zusätzliche Informationen vom Föderverein:



Liebe Eltern,
am 23.01.23 beginnt das 2. Halbjahr 2022/23.
Die KlassenlehrerInnern teilen Ihnen den neuen Stundenplan mit, der ab Montag, 23.01.23 gilt.
In diesem Halbjahr werden die 1. Klassen nicht schwimmen gehen, da es organisatorisch nicht möglich ist.
Sollte Ihr Kind krank sein, überlegen Sie, ob es Hausaufgaben machen kann. Melden Sie sich in dem Fall bei der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer und nennen Sie ein Kind, das die Hausaufgaben und Materialien mitbringen soll.
In diesem Halbjahr endet die Abordnung von Herrn Daniels, so dass er wieder ganz für unser Schulteam da ist.
Für das ereignisreiche kommende 2.Halbjahr 2022/23 – Karnevalstage, unser Zirkusprojekt - wünschen wir allen Beteiligten schon jetzt viel Spaß, eindrucksvolle Bilder und bleibende Erinnerungen.

Herzliche Grüße
Das Team der Martinusschule

Liebe Eltern,


hier kommen noch einige Informationen für Sie:

  • Am letzten Schultag, 22.12.2022, endet der Unterricht für alle Klassen nach der 4.Stunde. Die Betreuung (VGS/OGS) ist natürlich im Anschluss gewährleistet.
  • An diesem Tag werden wir liegengelassene Anziehsachen im Foyer auslegen.
  • Die Kinder erhalten am Donnerstag wieder 5 Schnelltests mit nach Hause.
  • Zur Erinnerung: Am 18.01.2023 ist unsere 2. Ganztagsfortbildung.
  • Der Betreuungsbedarf wird von Frau Angona abgefragt.
  • In der Schule sind Spielsachen nicht erlaubt. Bitte achten Sie darauf. Als Belohnung können die Kinder sich einen Spielzeugtag erarbeiten. An einem vereinbarten Tag, zur abgemachten Schulstunde, können die Kinder mit dem Spielzeug spielen. Das teilt Ihnen dann der/die KlassenlehrerIn mit.

Auch dieses Jahr hat uns vor besondere Herausforderungen gestellt. Wir haben gemerkt, dass Frieden nicht selbstverständlich ist. Wir möchten uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und Ihr Engagement herzlich bedanken und freuen uns auf weitere gemeinsame Herausforderungen.


Ihnen und Ihren Familien wünschen
wir ein besinnliches und vor allem friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.


Das Team der Martinusschule



Liebe Eltern,

hier können Sie den Elternbrief zu unserem Schulhund Barney nachlesen:


Weihnachtsmärchen 2022:

Am 12.12.22 fahren wir mit der gesamten Schule nach Straelen zum Weihnachtsmärchen "Die Schöne und das Biest"

Wir fahren in der Schulzeit (1.-4. Stunde) danach haben die Kinder Schulschluss.


Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien:

Alle Klassen haben am 22.12.22 4 Stunden



Rheurdt, 07.11.2022

Liebe Eltern,
wie Sie wissen, findet in der kommenden Woche (14.11.-18.11.22) unsere Lesewoche statt. Die Kinder haben an allen Tagen der Lesewoche 1. – 4. Stunde Unterricht. Hausaufgaben gibt es in der Projektwoche nicht. Jeki findet am Montag und Dienstag statt.
Für den Freitag, 18.11.22, konnten wir gemeinsam mit dem Förderverein und der Buchhandlung Giesen-Handick aus Neukirchen-Vluyn die Schriftstellerin Sabine Zett engagieren. In zwei Lesungen wird sie den Kindern aus ihren Büchern vorlesen.
Im Anschluss daran können die Kinder folgende, von ihr persönlich signierten Bücher, käuflich erwerben. (Bitte dafür keine großen Geldscheine mitgeben.)
"Tiergeschichten" für 5 Euro (für Kinder ab 6/7 Jahren)
„Chilly Wuff“ Band 1 und 2 für je 12 Euro (für Kinder ab 8/9 Jahren)


Für die Durchführung der Lesung sammeln wir von jedem Kind 3,50 Euro ein.
Da für das Weihnachtsmärchen in Straelen (12.12.22) für den Eintritt pro Kind 4,50 Euro anfallen, sammeln wir insgesamt 8 Euro pro Kind ein. Bitte geben Sie diese Ihrem Kind bis Montag, 14.11.22, mit. Die KlassenlehrerInnen sammeln das Geld ein.
Wir möchten uns beim Förderverein bedanken, der die Veranstaltungen finanziell unterstützt.


Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule

                                                                                

                                                                                 Rheurdt, 26.10.22
Liebe Eltern,

  • Martinsbons – Rheurdter Kinder:

Die Rheurdter Kinder bringen bitte die Martinsbons mit in die Schule und geben diese ihrer Klassenlehrerin/ihrem Klassenlehrer.


  • Laternenbasteltag:

Am Samstag, den 05.11.21, von 8:30 – 11:30 Uhr basteln wir unsere Martinslaternen. An diesem Tag fährt kein Schulbus. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Frühstück mit. Dieser Tag gilt als Unterrichtstag!
An diesem Tag verkaufen wir unser letztes geerntetes Gemüse und Kräuter aus unserem Schulgarten. Auch Tütchen mit gesammelten Samen, Kräutersalze und -öle bietet unsere Schulgarten-AG im Foyer an.


  • Martinszüge:

Für den St. Martinszug in Rheurdt treffen sich die Schulkinder am Freitag, 11.11.22, um 17:10 Uhr auf dem Schulhof. Von dort werden wir gegen 17:20 Uhr gemeinsam in den Burgerpark gehen. Nach dem Zug, der gegen 18:30 Uhr auf dem Schulhof endet, erhalten die Rheurdter Kinder ihre Martinstüten in der Schule. Anschließend können Sie Ihr Kind auf dem Schulhof abholen.

Wer Lust hat, kann danach mit seinem Kind in den Burgerpark gehen und am Glühweinstand der Pfadfinder den Martinszug ausklingen lassen.


Für den Schaephuysener Martinszug treffen sich die Schulkinder am Montag, 14.11.22, um 17:45 Uhr am Parkplatz Gaststätte Winters, wo der Zug um 18 Uhr beginnt. Auf dem Marktplatz werden das Bettlerspiel und das Feuerwerk stattfinden. Das Ende des Zuges und die Tütenausgabe sind an der Kirche. Dort können Sie Ihr Kind nach dem Zug abholen. Die Kinder holen die Martinstüten selber mit ihrem Bon ab.


WICHTIG: Es dürfen nur von der Schule bestimmte Begleitpersonen den Martinszug begleiten. Ebenso dürfen sich keine anderen Personen in der Absperrung im Burgerpark aufhalten!!!
Natürlich können alle Kinder den Martinszug in Rheurdt und Schaephuysen besuchen und tatkräftig mitsingen.


Bitte: Unser Schulgarten benötigt wieder Mulchmaterial. Wenn in Ihrem Garten Material dazu anfällt, können Sie es in der nächsten Zeit gerne über den Zaun in den Schulgarten kippen. Die Kinder der AG verteilen dies dann.


Herzliche Grüße
Das Team der Martinusschule              


                                                                             Rheurdt, 29.09.2022
Liebe Eltern,
hier noch einige Infos vor den Ferien:

  • Wie in der Schulpflegschaftssitzung festgelegt, werden wir immer am letzten Schultag vor den Ferien alle liegengebliebenen Sachen Ihrer Kinder, die wir in den bekannten Gefäßen sammeln, in der Aula auf Tischen auslegen. Alle nicht abgeholten Sachen geben wir zu Sammelstellen oder in den Altkleidercontainer.Es sind Ihre Sachen! Wenn Sie etwas vermissen, kommen Sie bitte am morgigen Freitag.
  • Denken Sie daran, dass am Mittwoch, 19.10.22, eine Ganztagsfortbildung der Lehrkräfte stattfindet. An diesem Tag ist unterrichtsfrei.
  • Schnelltests: Bitte testen Sie Ihr Kind nach den Ferien, damit wir alle wieder gesund nach den Herbstferien starten können.
  • Im Anhang finden Sie ebenfalls einen Elternbrief unserer Bildungsministerin Frau Feller zu den angepassten Coronaregeln ab 01.Oktober 2022.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Ferienzeit!!
Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Martinusschule






Liebe Eltern,

hier zwei Informationen unseres Schulprojekts "Gesund macht Schule"


Elternbrief für eine gesunde Früshtückspause:





Newsletter "Gesund macht Schule":


Rheurdt, 10.08.2022


Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder erholsame Ferien hatten und wir gemeinsam mit neuem Schwung ins neue Schuljahr 2022/23 starten können.

In diesem Schuljahr können wir Frau Höschen begrüßen, die uns als Sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase unterstützen wird. Frau Strozyk, die uns verlässt, wünschen wir alles Gute.

Ab dem 31.08.22 endet der Bundesfreiwilligendienst von Britta Desman. Sie wird von Mailin Schümers abgelöst, die unser Team unterstützen wird.


  • In den ersten Schultagen, 10.08. – 12.08.22, haben alle Klassen von der 1. – 4. Stunde Unterricht.
  • Ab Montag, 15.08.22, gilt der Stundenplan, den Ihr Kind von seiner Klassenlehrerin/seinem Klassenlehrer erhält.
  • Ihr Kind erhält heute 5 Schnelltests (siehe Elternbrief Schulministerin Frau Fellers).
  • Bring- und Holzone Finkenstraße: Parkplatz kann im Moment nicht genutzt werden. Wie lange die Bauarbeiten dauern, ist noch nicht bekannt. Der Schulbus fährt die Haltestelle an der Schule wie gewohnt an.


Alle aktuellen Informationen/Termine ebenso die Elternbriefe finden Sie natürlich wie gewohnt auf unserer Homepage.
Wir wünschen allen unserer Schulgemeinschaft eine entspannte Schulzeit mit vielen Aktivitäten, Kontakten und Normalität.


Herzliche Grüße
Das Team der Martinusschule



Liebe Eltern,

hier finden Sie den Brief der neuen Schulministerin Dorothee Feller zum Schulbeginn.




Schulbeginn 2022/23


Mittwoch 10.08.2022

Schulbeginn für die 2. - 4. Schuljahre; 1. - 4. Stunde Klassenunterricht

  

Donnerstag 11.08.2022

2. - 4. Schuljahr: 1. - 4. Stunde Unterricht

 

Ab 09:00 Uhr Einschulung der 1. Schuljahre mit Gottesdienst in der Kirche


Treffen vor der Kirche ab ca. 08:45 Uhr

Gottesdienst ab 09:00 Uhr

Abholen der Schulneulinge ab 11:00 Uhr auf dem Schulhof


Der Förderverein bietet im Pfarrheim einen gemütlichen Austausch mit Kaffee und Kuchen an, während Ihre Kinder den ersten spannenden Tag in der Schule erleben.

 

Wir wünschen allen Schulneulingen eine schöne Einschulungsfeier!! 

 

 

Freitag 12.08.2022

1. - 4. Schuljahr: 1. - 4. Stunde Unterricht  



                                                                                       

 











 






 


 
 
 
 
  •  

 

   

index
index